22 Dez

Wiedermal Hansi Last

James Last hat es sich zur Tradition gemacht, Evergreens immer wieder sehr speziell zu bearbeiten. Dabei kommt seinen Trompetern immer ein besonderer Part zu. 1997 präsentierte er den Klassiker „Somewhere Over The Rainbow“ in diesem besonderen Gewand. Mit dem OAS „James Last“-Paket lässt sich dieses Arrangement gut nachvollziehen.

Variante1:

Live eingespielt: 22.12.2013 auf Wersi Scala

 

Variante 2 mit kleineren Überarbeitungen und veränderte Harmonisierung ab Wiederholung des Hauptthemas:

Live eingespielt: 25.12.2013 auf Wersi Scala
Dank für die Harmonisierungstipps an Bruno Hoff

Comments are closed.